Lagerlogistik

Unsere Lagerstrategie erfolgt nach der FIFO-Formel:
first in – first out. So vermeidet bzw. reduziert unser Bestandsmanagement unnötige Lagerbestände und steigert parallel dazu die Auslieferungskapazität.

Wir lagern und kommissionieren Ihre Ware auf über 8.000 qm. Dank modernster Technik im Bestandsmanagement werden Ihre Waren effizient und „papierlos“ gehandelt.

  • IT-gestützte Bestandsführung und Lagerplatzverwaltung
  • Datenfunk und Scannertechniken
  • Chargenverfolgung
  • modernste Lager- und Fördertechnik
  • Feinverteilung ab Erding mit ca. 25 LKWs

So ist es für uns und den Kunden jederzeit transparent, wo sich welche Ware in welcher Menge befindet.

Und Greilmeier geht noch einen großen Schritt weiter:

Ihre Ware und die jeweiligen Abverkaufs-Displays werden bei uns zusammengeführt. Ihre Displays werden von unseren Mitarbeitern fachgerecht aufgebaut und bestückt, aufstellfertig verpackt und distribuiert. D. h. jeder einzelne Handelspartner erhält die vereinbarte Warenmenge pro Outlet.

Waren-Umschlag bzw. Crossdocking gehören zu unserem Tagesgeschäft. Dabei werden die Waren von Ihnen vorkommissioniert geliefert, entweder bezogen auf den End-Empfänger oder bezogen auf den Umschlagpunkt bei uns.

Ist die Ware vom Kunden versandfertig kommissioniert, wird sie „originalverpackt“ über den Umschlagpunkt an den End-Empfänger weitergeleitet.

Kommissioniert der Kunde seine Waren lediglich bezogen auf den Umschlagpunkt, werden sie in großen Einheiten bis zu uns geleitet.

Lagerlogistik